Neueste Kommentare

Welchen Beruf bei welchem Handicap?

In den 70igern war es üblich hörgeschädigte junge Männer entweder beim Optiker oder Zahntechniker in Beschäftigung zu bringen, davor hat man hörgeschädigten nur Lagerarbeiten zugetraut und die Mädels mussten Näherinnen werden. Das kennen Sie bestimmt auch, oder?

Mit welchem Handicap sind Sie in welchem Beruf gut untergekommen?

Berichten Sie doch einfach mal und lassen Sie andere Menschen wissen, wie Sie in die Berufswelt gekommen sind, welche Hürden Sie dabei zu überwinden hatten und wie Sie die Situation gemeistert haben!

Sein Sie ein Vorbild für diejenigen, die sich unsicher fühlen und nicht wissen welchen Beruf sie mit Ihrer Behinderung ergreifen können!

Machen Sie mit und ermuntern Sie Ihre Mitmenschen aktiv zu werden.

Hinterlassen Sie Ihre Nachricht